Zur barrierefreien Version / Accessibility-ready version

LUFTFAHRTSITZE

Aufgrund der immer aufwändigeren Elektronik, die in modernen Luftfahrtsitzen zum Einsatz kommt, ist Gewichtseinsparung durch den Einsatz möglichst leichter Werkstoffe unumgänglich. Platten und Bleche von AMAG werden vorwiegend in der Sitzstruktur (zB. Sitzstreben, Armlehnen, Sitzbereich) verbaut. Darüber hinaus wird Aluminium als Umhausung für Elektronik-Boxen eingesetzt. Sichtteile haben eine makellose Oberfläche und dürfen nach der Oberflächenbehandlung (Eloxieren) keine Unregelmäßigkeiten (zB. hervorgerufen durch den Gussprozess) aufweisen.

 

Hauptlegierungen:      6061, 6082, 2017, 2024, 7075


Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns.

Nach oben