Zur barrierefreien Version / Accessibility-ready version

FLÜSSIG-FEST

AMAG Rezyklatlegierungen in flüssiger und fester Anlieferform werden für crash-aktive Strukturen und für Motorblöcke und Getriebeteile eingesetzt.

Neben hochwertigen Walzprodukten für die Automobilindustrie liefert die AMAG ebenso qualitativ hochwertige Gusslegierungen in Form von Zweiteiler-MasselnHorizontalstrangguss-Masseln, Sows und Flüssigaluminium

Mit den Flüssigaluminium-Lieferungen ist die AMAG in die Logistik des Automobilpartners direkt integriert und liefert das Aluminium just-in-time in die Formgießerei des Kunden. Dadurch entfällt beim Kunden der Schmelzprozess, wodurch Energie eingespart, Materialabbrand verhindert und ein hohes Qualitätsniveau sichergestellt wird. Damit wird ein besonders ökonomischer und ökologischer Beitrag zum gesamten Fertigungsprozess geleistet.


Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns.

Nach oben

RECYCLING

AMAG Vorteil: Branchenweiter höchster Anteil von Schrott als Einsatzmaterial spart Energie und verbessert somit die CO2-Bilanz des Bauteiles erheblich.

Die AMAG ist einer der größten Aluminium-Recycler Europas an einem Standort. Mit dem Know-how der Mitarbeiter und den umweltfreundlichen Schmelzöfen werden Aluminiumprodukte am Ende ihrer Verwendung wieder in hochwertige Spezialprodukte umgewandelt. Das Rezyklieren von Aluminium benötigt nur ca. 5% der Energie, die für die Herstellung von Primäraluminium aus Tonerde benötigt wird. Da die AMAG den branchenweit höchsten Anteil von Schrott als Einsatzmaterial verwendet, werden Produkte mit hohem Schrotteinsatz produziert, welche die CO2-Bilanz
der Finalprodukte erheblich verbessern.

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns.

Nach oben

Broschüre anfordern                     

Nach oben