Zur barrierefreien Version / Accessibility-ready version

TAGESLICHTLENKUNG

Architekturintegrierte Tageslichtnutzung in Gebäuden bei gleichzeitiger Reduktion des Wärmeeintrages zur Erhöhung der Energieeffizienz und Verbesserung der Gesundheit und Produktivität des Menschen.

 

Für die Reflektoren, welche für die verschiedenen Tageslichtlenksysteme eingesetzt werden, bietet sich Aluminium mit seiner gerichteten oder diffusen Oberfläche hervorragend an und besticht zusätzlich durch seine einfache Verarbeitung.

 

Bekannte Systeme wie Jalousien, Lamellen, Lichtröhren, Heliostate, lichtlenkende Decken und Wände profitieren aber auch von dem metallischen Charakter und dem hochwertigen, dekorativen Erscheinungsbild des Leichtmetalles mit großem Freiraum in Bezug auf die gestalterischen Möglichkeiten.

 

Die Oberflächen werden je nach lichttechnischen Anforderungen und Gegebenheiten ausgewählt:

  • scatter-gloss 
  • SBT 
  • lumenal-matt 
  • supfina, glänzend und walzblank

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns. 

Nach oben