Zur barrierefreien Version / Accessibility-ready version

RONDEN, BLECHE UND BÄNDER FÜR STATIONÄRGLÄNZER

Als Ausgangsmaterialen stehen in diesem Bereich grundsätzlich zwei Varianten in der Glänz- und Anodisierqualität 126 zur Auswahl: 

  • Vollmaterial aus hochreinem Aluminium mit zwei Sichtseiten am Reflektor 
  • Plattiertes Material, bei dem reinstes Aluminium auf AI99,5 Basismaterial aufgebracht wird. 

Die Plattierschichtdicke beträgt 20 % der Gesamtdicke. Bei der plattierten Qualität ist die Rückseite matter als die Vorderseite. Für die Gewährleistung einer streifenfreien und dekorativen Rückseite muss als Basismaterial der Werkstoff AI99,5F eingesetzt werden. Dieser Werkstoff wird bereits in der Gießerei unter speziellen Parametern gefertigt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Qualitäten von AMAG eignen sich hervorragend zum Tiefziehen, Drücken oder Pressen. Die gelieferten Ronden, Bleche oder Bänder können für alle gängigen Glänz- und Anodisierverfahren eingesetzt werden, beispielsweise für: 

  • Erftwerk-Verfahren 
  • Brytal-Verfahren

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns. 


Werkstoffe

Dicke

Oberfläche

Al99,9 0,8 - 2,0 mm feinmatt, walzblank
Puralux (min. Al99,93)
Al99,5 plattiert Al99,98
Al99,5 plattiert Al99,85


Ronden: bis 500 mm Durchmesser - gestanzt ab 501 - 1250 mm Durchmesser - geschnitten

Bleche: Standarddimensionen 1000 x 2000 mm 1250 x 2500 mm
Bänder: Innendurchmesser 400 mm oder 500 mm
Andere Zustände/Dimensionen auf Anfrage

Nach oben