Zur barrierefreien Version / Accessibility-ready version

Was spricht für eine Lehre in der AMAG?

Top-Unternehmen 

AMAG ist ein stabiles österreichisches Unternehmen, das von Jahr zu Jahr wächst.

  

Ausgezeichnete Ausbildung 

Die Lehrlingsausbildung ist eine tragende Säule unseres Unternehmens, in die wir auch entsprechend investieren. Diese Investition ist gut anlegt. Zirka drei Viertel unserer Lehrlinge schließen die Berufsschule bzw. die Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem oder gutem Erfolg ab. 

 

Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten 

Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter genießt hohen Stellenwert, deshalb fördern und fordern wir diese auf allen Unternehmensebenen. Nicht zuletzt aufgrund der vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten konnten bereits zahlreiche Lehrlinge Führungspositionen in der AMAG erreichen.

 

Hohe Übernahmequote 

Wer sein Bestes gibt, findet seinen Platz bei uns – die Übernahmequote nach der Ausbildung liegt bei fast 100 Prozent.  

 

Langjährige Perspektiven 

Mit dem Werksausbau in Ranshofen, der mittelfristig ca. 200 neue Arbeitsplätze schafft, baut die AMAG ihre Marktposition weiter aus und schafft damit Perspektiven. Das angenehme Arbeits- und Betriebsklima, die lebendige Unternehmenskultur, leistungsorientierte Entlohnung und hohe Beschäftigungssicherheit zeichnen die AMAG als attraktiven Arbeitgeber aus. 

 

Bonus für gute Leistungen

Neben den AMAG-Benefits gibt es noch zusätzliche Boni für gute Leistungen:

 

Berufsschule:

  • für einen guten Erfolg im Berufsschulzeugnis: 150,00 EUR 
  • für einen ausgezeichneten Erfolg im Berufsschulzeugnis: 250,00 EUR

Lehrabschlussprüfung:

  • für bestandene Lehrabschlussprüfung: 150,00 EUR 
  • für bestandene Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg: 400,00 EUR
  • für bestandene Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg: 550,00 EUR

 

 

 

 

 

 

Nach oben